Donnerstag, 17. Juli 2008

Fröhliches Produktraten mit den Seifentanten!

Woraus besteht diese Rose??



Dies konnten wir bislang leider noch nicht so ganz ergründen.

Immer wieder erhalten wir Mustersendungen diverser Anbieter, wobei diese in der Regel auf den ersten Blick als Seife zu erkennen sind.
In diesem Fall sind wir leider ratlos.
Letzte Woche erreichte uns ein Päckchen mit einer bunten Sammlung in Plastikdöschen verpackter Rosen.
Eine Beschreibung des Anbieters lag bei, in dem er in den höchsten Tönen anpries, dass diese "Dekor-Seifenblüten" in Kürze zu unserem Besteller mutieren würde. Schön und gut. Immer daran interessiert unseren Kunden etwas Innovatives zu bieten, machten wir den Selbstversuch. Den Deckel geöffnet und gewaltsam ein Stück des roten Röschens herausgebrochen wusch sich Elke damit die Hände. Die Masse zerbröselte und zurück blieben knallrote Hände...

Unseres Erachtens hat dies mit (guter) Seife nichts zu tun. Ob es sich hierbei um eine Masse aus Plastik, Ton, Papier oder sonst irgendetwas mit Seifenüberzug handelt, konnten wir aufgrund fehlender Angabe der Inhaltsstoffe, nicht feststellen und wollen es eigentlich auch nicht.
Abschließend können wir nur hoffen, dass diese Ware nicht in den Handel gelangt!

Keine Kommentare: