Mittwoch, 30. Juli 2008

Etikettendesign „made“ in Frankfurt




Die vielen Dosen und Flaschen rufen nach neuen Etiketten. Im Moment binden wir kleine Anhänger mit einer Kordel an unsere Badesalze, Duschpeelings und Badeöle. Das ist aber sehr, sehr aufwändig, wenn wir große Bestellungen von unseren Großkunden erhalten. Nun sitz ich seit gestern am Schreibtisch und bin mal wieder kreativ. Neue, selbstklebende Etiketten sind das Ziel und ich habe schon mehrere Entwürfe quer über den Tisch verteilt. Das macht super viel Spaß und wenn es dann noch nach was aussieht - prima! Jetzt fahr ich gleich mal los und kauf die tollen Avery Etiketten, die wasserfest sind – genau die brauchen wir. Und ab nächste Woche sind unsere Dosen die schönsten im LandJ. Ach ja..und 300 Etiketten habe ich auch noch mit Texten und Pflichtangaben überarbeitet – das soll mal einer sagen, dass ich hier bei der Hitze (na ja, wir haben ein mobiles Klimagerät) nicht fleißig bin.

Keine Kommentare: